Eckiges Gesicht: Diese Brillen stehen Ihnen

Welche Brille zu Ihnen passt, hängt unter anderem von Ihrer Gesichtsform ab. Gängig ist die Unterscheidung von fünf Grundformen: ovale, runde, herzförmige, trapezförmige und eckige Gesichtsform. In diesem Ratgeber erfahren Sie, woran Sie eckige Gesichtsformen erkennen und welche Brillen mit einer eckigen Gesichtsform besonders gut harmonieren.

Passend zur Brille: Das zeichnet ein eckiges Gesicht aus

Eckige Gesichtsformen wirken markant und manchmal auch ein wenig streng. Es gibt zwei Varianten: die rechteckige und die quadratische Gesichtform. Diese unterscheiden sich vor allem durch ein unterschiedliches Verhältnis von Länge und Breite des Gesichts: Während rechteckige Gesichter eher lang und schmal wirken, ist das Seitenverhältnis bei einem quadratischen Gesicht eher ausbalanciert.

Sie sind auf der Suche nach einer Brille und sind unsicher, ob Sie ein eckiges Gesicht haben? Achten Sie auf diese Merkmale:

Insgesamt zeichnet sich die eckige Gesichtsform durch gerade seitliche Konturen aus. Stirn-, Wangen- und Kinnpartien sind recht gleichmäßig geformt und der Kieferknochen ist oft stärker ausgeprägt, sodass er kantig wirkt. Der Haaransatz verläuft geradlinig und weist links und rechts deutliche Ecken auf.

Checkliste: Daran erkennen Sie eine eckige Gesichtsform

  • Insbesondere rechteckige Gesichter wirken länglich und schmal.

  • Die seitlichen Konturen sind gerade.

  • Die Gesichtsflächen (Stirn, Wangen, Kinn) sind gleichmäßig ausgeprägt.

  • Der Kieferknochen ist auffällig stark und eher kantig.

  • Der gerade verlaufende Haaransatz weist markante Ecken auf.

Sind Sie sich noch immer nicht sicher, welche Gesichtsform Sie haben, helfen Ihnen die erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unseren Fielmann-Niederlassungen gerne weiter.

Formenvielfalt: Welche Brillen eignen sich für ein eckiges Gesicht?

Bei der Auswahl einer geeigneten Brillenform hat sich eine Grundregel bewährt: Die Fassung sollte eine Form aufweisen, die im Kontrast zur Gesichtsform steht. Gegensätze ziehen sich bei der Brillenwahl also an.

Für ein eckiges Gesicht empfehlen sich demnach Damen- und Herrenbrillen, mit denen sich die markanten Merkmale ausgleichen lassen. Für rechteckige Gesichtsformen heißt das, dass die Brille das eher lange und schmale Gesicht optisch verkürzen und weicher wirken lassen sollte. Bei quadratischen Gesichtsformen sollte die Brillenfassung diese optisch ein wenig verlängern.

Besonders gut gelingt das bei eckigen Gesichtern mit runden, ovalen und geschwungenen Fassungen. So kommen unter anderem runde Brillen (auch im Oversized-Stil), Panto-, Butterfly-, Cat-Eye- und Pilotenbrillen infrage. Diese verleihen dem Gesicht harmonische Proportionen und einen weicheren Touch – eine Wirkung, die vor allem viele Frauen mit eckigem Gesicht mithilfe einer Damenbrille hervorrufen möchten. Sie können aber auch bewusst den gegenteiligen Effekt erzielen, indem Sie ein eckiges Gesicht mit einer ebenfalls eckigen Brille noch markanter wirken lassen. Allerdings sollten Sie nicht zu extrem breiten Modellen oder Fassungen mit sehr kleinen Gläsern greifen.

Welche Brillen-Materialien und Farben passen zur eckigen Gesichtsform?

Was das Material Ihrer Brille angeht, sind Sie mit einem eckigen Gesicht recht flexibel. Es kommt also vor allem auf Ihren persönlichen Geschmack und die Wirkung an, die Sie mit Ihrer Brille erzielen möchten. Möchten Sie die Konturen noch mehr betonen, wählen Sie ein Modell mit kräftigeren Fassungselementen, etwa aus Acetat. Eine dunkle Farbe kann die Form der Fassung zusätzlich betonen. Soll Ihr eckiges Gesicht mit der Brille weicher wirken, entscheiden Sie sich für eine dezentere Fassung, zum Beispiel aus filigranem Metall.

Unabhängig vom eckigen Gesicht sollte die Farbe der Brille auch zu Ihrer Augen- und ggf. Haarfarbe passen. Lassen Sie sich persönlich in einer Fielmann-Niederlassung von unseren stilsicheren Optikerinnen und Optikern beraten.

Übrigens: Falls Sie nun festgestellt haben sollten, dass Sie keine eckige Gesichtsform haben, finden Sie mit diesem Ratgeber heraus, welche Brille zu Ihrer tatsächlichen Gesichtsform passt.